Elementarunterricht

Elementarunterricht ist Musikunterricht für die Jüngsten. Gegliedert in den Musikgarten (s. Kurse für Alt und Jung), die Musikalische Früherziehung, die Musikalische Grundausbildung und Schnupper-/Aufbaukurse, richtet er sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter.

Entgegen einer bloßen Konsumhaltung werden Kinder im Elementarunterricht an die Musik herangeführt und allmählich mit den Grundlagen der Musik und der "Musiksprache" vertraut gemacht. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der Schulung des rhythmischen Empfindens und der Tonvorstellung zu, wodurch eine solide Grundlage für das Erlernen eines Instruments geschaffen wird.